Knopfannähfuß für Pfaff

Artikelnummer: 10279-820473096

Gruppe

22,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferstatus: sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Knöpfe annähen ist eine eher langweilige, zeitraubende Arbeit ? außer mit dem Knopfannähfuß! Mit diesem Nähfuß können Sie problemlos Zwei- oder Vierlochknöpfe in verschiedenen Größen annähen. Stellen Sie einfach die Stichbreite auf den Abstand zwischen den Knopflöchern ein, und Ihre Nähmaschine erledigt den Rest. Durch Verwendung eines Schafts können Sie sogar Knöpfe mit Stiel annähen, siehe Abbildung.
  1. Zeichnen Sie mit einem Stoffmarker an, wo der Knopf sitzen soll.
  2. Setzen Sie den Knopfannähfuß ein.
  3. Versenken Sie den Transporteur.
  4. Legen Sie den Knopf zwischen das schwarze Metallstück und den Nähfuß. Achten Sie darauf, dass die Löcher in der Aussparung des Nähfußes liegen.
  5. Legen Sie den Stoff unter den Nähfuß. Wählen Sie den Knopfannähstich oder den Zickzackstich.
  6. Wählen Sie die Breite entsprechend der Knopflöcher. Kontrollieren Sie, ob die Nadel in das linke Loch des Knopfes einsticht, indem Sie das Handrad drehen.
  7. Beginnen Sie mit dem Nähen. Bei Verwendung des Knopfannähstichs vernäht die Nähmaschine automatisch Ihren Knopf. Wenn Sie den Zickzackstich verwenden, nähen Sie ca. fünf Mal über den Knopf.
Wenn Sie Ihren Knopf mit Stiel annähen möchten, drücken Sie die Kunststoffnase am Nähfuß zu sich und platzieren sie zwischen den Löchern des Knopfes. Wenn Sie mit dem Annähen des Knopfes fertig sind, ziehen Sie die Kunststoffnase zurück,
entfernen den Knopf aus dem Nähfuß und schneiden die Fäden ab. Umwickeln Sie den so entstandenen Stiel mit Nähfaden und
verknoten Sie den Nähfaden.


Übersicht Klasseneinteilung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt